:Label:
:Quantity:x
:ProductPrice: €

Unsere Materialien


Kork - Das vegane Leder

Kork entwickelt sich seit einiger Zeit zu einem absoluten Trendprodukt. Der nachwachsende Rohstoff wird sowohl in der Mode-, Accessoires- und Wohnindustrie, als auch zum Basteln, Dekorieren oder beim Sport verwendet. Dabei besticht er durch sein einzigartiges Aussehen und eine samtweiche Haptik. Als Naturprodukt ist jedes Korkprodukt ein Unikat und weist eine individuelle Maserung auf.

Welche Eigenschaften hat der Korkstoff?

icon plantbased

Pflanzlich

icon sustainable

Nachhaltig

icon water repellent

Wasser-
abweisend

icon solid

Robust

icon fair

Fair

WOHER KOMMT KORK?

Kork wird aus der Rinde der Korkeichen gewonnen, welche im Mittelmeerraum in naturbelassenen Korkwäldern, den so genannten Montados, wachsen. Dort bilden die jahrhundertealten Wälder eines der wichtigsten Ökosysteme der Welt. Die Korkwälder bieten bis zu 200 verschiedenen Tierarten und unzähligen Pflanzenart Schutz und bilden somit die perfekte Lebensgrundlage für bedrohte Tierarten, wie zum Beispiel dem iberischen Luchs oder dem Kaiseradler.

WIE ENTSTEHT KORKSTOFF?

Das Kork-Rohmaterial wird zu 100% nachhaltig in den Korkwäldern Süd-Portugals geerntet. Die Korkeichen werden 150 bis 200 Jahre alt und werden im Laufe ihres Lebens bis zu 16 Mal in Handarbeit nach alter Tradition geerntet, ohne einen Baum dafür zu beschädigen. Die Korkrinde kann nach dem Schälen zu Flaschenkorken, Untersetzern oder Bodenbelag weiter verarbeitet werden. Aus der hochwertigen mittleren Schicht wird Korkstoff hergestellt. Dafür wird der gewonnene Kork mit einem natürlichen Klebstoff zu großen Platten untrennbar verbunden. Anschließend werden diese Platten mit scharfen Messern sehr dünn geschnitten und auf einen Trägerstoff aufgebracht. Dieses aufwendige Verfahren bringt ein robustes & wasserabweisendes Material hervor, welches aufgrund seiner Eigenschaften auch als Korkleder oder veganes Leder bezeichnet wird.

UMWELTBILANZ

Durch das Ernten der Rinde produziert eine Korkeiche bis zu 4 Mal mehr Kork und bindet so noch stärker das klimaschädliche Kohlenstoffdioxid. Auf diese Weise filtern die mediterranen Korkwälder fast 15 Millionen Tonnen des schädlichen Stoffes pro Jahr aus der Luft. Eine unschlagbare Umweltbilanz einer nachhaltigen Produktion in Handarbeit.

PFLEGE DES KORKLEDERS

Das so genannte Korkleder verhält sich ebenso wie tierisches Leder. Im Vergleich ist es jedoch durch die natürlichen Eigenschaften des Korks schmutz- und wasserabweisend und bedarf deshalb kaum Pflege. Es kann mit einem feuchten Tuch abgewischt werden und ist sogar mit einem Schutzbeutel Waschmaschinen geeignet. Der Stoff , sowie der Filz als weiterer Bestandteil unserer Produkte, kann hingegen wie gewohnt, gewaschen werden.

KEIN NORMALER FILZ

Unser Filz ist alles andere als normal. Er besteht aus 100% recycelten PET Flaschen und ist somit ein nachhaltiges und umweltfreundliches Material, welches ohne tierische Erzeugnisse auskommt. Er ist in Italien produziert. Bei der Pflege verhält sich der Filz ebenso, wie der bereits bekannte Filz. Das Pilling kann mit einem Fusselrasierer rückstandsfrei entfernt und die Fusseln im Kunststoffmüll entsorgt werden.

WAS WIR NOCH VERWENDEN

Kordeln

100% Baumwolle, in Deutschland produziert

Reißverschlüsse

Oekotex® zertifiziert, in Deutschland produziert

Newsletter-Anmeldung